ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Geltungsbereich
Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Vertragspartner, Vertragsschluss
Die Angebote in unserem Online Shop sind unverbindlich. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen wir Ihnen unmittelbar per E-Mail nach dem Absenden der Bestellung. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit Zugang der Bestellbestätigung zustande.

Lieferung

Schweiz
Versandkostenfrei ab 50 CHF Bestellwert
Standardversand: 4.90 CHF unter 50 CHF Bestellwert
Premiumversand: 6.90 CHF Pauschal
Europäische Union
Versandkostenfrei ab 100 CHF Bestellwert
9.90 CHF unter 100 CHF Bestellwert
Restliche Länder
Versandkostenfrei ab 150 CHF Bestellwert
9.90 CHF unter 150 CHF Bestellwert

 

Rücktrittsrecht
Ist die gelieferte Ware mangelhaft, oder tritt eine Verspätung der Lieferung von mehr als zwei Wochen auf, ohne dass dies vorher dem Kunden mitgeteilt wurde, so hat dieser ein Recht auf Rücktritt aus dem Kaufvertrag. Die Ware ist der Firma Milary KLG zurückzusenden, die Kosten für die Rücksendung übernimmt der Kunde. 

Haftung
Milary haftet für die bestellten Artikel bis zur Abgabe des Paketes bei der Schweizerischen Post.
Bei Auslandsbestellungen gilt das Schweizerische Gesetz.

Bezahlung
Grundsätzlich bieten wir die Zahlungsarten Kreditkarte (Mastercard oder VISA),  Paypal, Twint und Vorkasse an.

Rückgabe
Alle Artikel, die durch die Schweizerische Post geliefert werden, können innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden, sofern die Artikel vorher nicht benutzt oder getragen wurden. Nach Ablauf der Frist gilt der Kauf als gültig abgeschlossen. 

Bitte drucken Sie das Rücksendeformular aus und legen Sie es ausgefüllt den zu retournierenden Artikel bei. 

Rückzahlungen
Etwaige Rückzahlungen per Vorkasse veranlassen wir auf das von Ihnen für die Rückzahlung angegebene Konto. Haben Sie per Paypal oder Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Milary Kollektivgesellschaft. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in handelsüblichen Mengen.

Die Milary KLG behaltet sich das Recht vor, die AGB’s anzupassen und zu verändern.
Für Kunden gilt immer die Version, welche beim Abschluss des Verkaufsvertrages aktuell war.